© Alle Inhalte sind Eigentum der OptiMaler GmbH / Silvio Pfister 2017

Medien

Wir sind im K-Tipp

Der K-Tipp startete eine anonyme Anfrage um Preise im Malerhandwerk zu vergleichen. Grundsätzlich eine sehr gute Sache. Leider spiegelt dieser Artikel, wegen zu magerer journalistischer Leistung, eine falsche Realität. Mit etwas mehr hinterfragen und den Grundsätzen die dieses Konsumentenmagazin sonst in Anspruch nimmt, wäre ein interessanter und informativer Bericht entstanden. Die Geschichte: 1. Eine Frau M. Steiger bittet per Mail um ein Angebot 2. Wir antworten und senden ein Angebot per Mail. 3. Danach herrscht Funkstille, keine Ab.- oder Zusage. 4. Im November werden wir auf den Artikel aufmerksam gemacht. Durch einen Schüler der Berufsschule IDM Thun. 5. Artikel erschien am 22. August 2017 im DO IT YOURSELF  des K-Tipp Wohnen. 6. Wir machen per Mail den K-Tipp auf Fehler aufmerksam und erhalten eine wenig überzeugende Antwort. Hier einige Punkte die fragwürdig erscheinen: Unser Firmennamen wurde falsch abgedruckt. Preise werden nicht in Frage gestellt. Offerten ohne Besichtigung werden als Norm dargestellt. Firmen werden nicht geprüft (Verband, Ausbildung, Solvenz) Eine E-Mail Anfrage für ein Angebot sollte auch beantwortet werden, gegenseitig (Angebot = Zu- resp. Absage) Kritik wird einfach abgewiesen Billigportalbewerber werden mit E-Mail Anfragen verglichen. Wir glauben, dass unsere Kunden genau wissen was Sie möchten oder besser was Sie sicher nicht wollen. Deshalb arbeiten wir wie wir immer arbeiten, seit 1999: Sauber, ehrlich und im Sinne der Immobilien.
“Lügen mögen den Sprint gewinnen, aber die Wahrheit gewinnt den Marathon.” Michael Jackson
HOME DENKMALER ÜBER UNS ANGEBOT NEWS KONTAKT