© Text und Bildmaterial Eigentum OptiMaler GmbH (2019)

OptiMaler GmbH

Seit 1999 für Qualität am Bau

Im Mai 1999 gründete Silvio Pfister, nach erfolgreichem Abschluss zum dipl. Malermeister, die OptiMaler GmbH. Im Berner Mattequartier bezog die junge Firma eine Werkstatt. Leider war der Start schon kurze Zeit später buchstäblich ins Wasser gefallen. Das Jarhunderthochwasser überschwemmte das gesamte Quartier und auch die Malerwerkstatt. Wenn eine Türe zugeht, öffnet sich meist eine Andere. Es ergab sich die Möglichkeit im Breitsch eine Malerwerkstatt zu übernehmen. So erfolgte bereits im ersten Jahr der Umzug an die noch heute gültige Adresse. Eine grosse, helle Werkstatt mit eigenen Parkplätzen, zentral gelegen in einem beschaulichen Quartier. Gerne erwarten wir Sie zu einem Besuch in unseren Räumen.

Grundsätzliches

Oberstes Ziel ist die Ausführung von qualitativ hochstehenden Arbeiten und der Zufriedenheit unserer Auftraggeber. Erreicht wird dieses Ziel durch ehrliche, direkte und kompetente Komunikation, handwerklichem Können gepaart mit Berufsstolz und einem fairen und kollegialem Zusammenhalt im Team. Wichtig ist seit jeher die Aus- und Weiterbildung. Alle unsere Lernenden schlossen ihre Ausbildung erfolgreich ab und sind gerne gesehene Handwerker in anderen Betrieben. Schon etliche Male schlossen unsere Lernenden als beste im Kanton ab und gewannen diverse Lehrlingswettbewerbe. Auch einige Weiterbildungen sind in unserem Geschäft erfolgreich absolviert worden. Auch im Bereich der beruflichen Integration und Wiedereingliederung durften wir einen erfreulichen Beitrag leisten. Besuchen Sie das OptiMaler - Team
TEAMs TEAMs
Wann wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, wenn nicht Wir? John F. Kennedy

Mattequartier Hochwasser 1999